Am 28. Januar 2017 öffnet unsere Schule samstags zwischen 10 und 12 Uhr ihre Türen für zukünftige Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern, um sich im sanierten und renovierten Gebäude mit seinen vielen modern ausgestatteten Fachräumen umzusehen, mit den Lehrern ins Gespräch zu kommen und in die künftigen Fächer hinein zu schnuppern. Viele Besucher nutzen an diesem Tag die Möglichkeit, in der umfangreichen Schulchronik einen Blick in die Vergangenheit unserer Bildungseinrichtung – und vielleicht ihre eigene schulische Vergangenheit - zu werfen. Zum Tag der offenen Tür gehört die Bewirtung der Besucher durch unsere Schüler im Raum für Hauswirtschaft. Zu den jährlichen Besuchern gehören immer wieder ehemalige Schülerinnen und Schüler, etliche davon bereits mit den eigenen Kindern. Sie zieht es genauso in ihre Schule, wie frühere Lehrerinnen und Lehrer, die sich über die verbesserten Lernmöglichkeiten freuen.